Philip A. White, President und Chief Executive Officer

Philip A. White, Jr.
President und Chief Executive Officer
Sotheby's International Realty Affiliates LLC
  • 175 Park Avenue
  • Madison, New Jersey 07940

Philip A. White, Jr., mit 34 Jahren Branchenerfahrung ein Veteran der Immobilienwirtschaft, ist seit Februar 2013 President und Chief Executive Officer von Sotheby's International Realty® und für das strategische Wachstum des Netzwerks zum führenden Anbieter von Luxusimmobilien verantwortlich.

Herr White war bereits zuvor als President und Chief Operating Officer tätig. Sein Verantwortungsbereich umfasste die Leitung der globalen Geschäftstätigkeiten des Unternehmens, Geschäftsentwicklung, Service-Plattform und die Vertriebsprozesse für Mitgliedschaften. Nach sechsjähriger Amtszeit als Chief Operating Officer wurde er im April 2010 President und Chief Operating Officer.

Unter seiner Führung stieg das Umsatzvolumen der Marke Sotheby’s International Realty im Jahr 2013 um 29 Prozent. Demgegenüber lag das Wachstum laut National Association of Realtors® bei insgesamt 19 Prozent. Die Makler und Vertriebsprofis der Marke in den USA bearbeiteten 2013 24 Prozent mehr Transaktionen als 2012 - das ist beinahe dreimal mehr als die 9,2 Prozent, die von der National Association of Realtors® für die Eigenheimverkäufe gemeldet wurden.

Philip A. White Jr. arbeitete für Sotheby's International Realty bisweilen auch im Bereich des Managements sowie als Makler und Besitzer. Aufgrund des Schwerpunkts auf qualitativ hochwertige Dienstleistungen für die Netzwerkmitglieder gewann Sotheby's International Realty Affiliates LLC sieben Jahren in Folge die Auszeichnung „Franchise Business Review’s Best“ in der Kategorie „Real Estate Franchisee Satisfaction“. Zusätzlich zur Platzierung in der Kategorie Immobilien erreichte die Marke den dritten Platz unter den Top-50 Systemen mit mehr als 250 Einheiten.

Zwischen 1980 und 1988 arbeitete Herr White in diversen Positionen im Sotheby's International Realty Netzwerk. Als Senior Vice President und Regionalleiter für den Südosten der USA war er für die Entwicklung eines maklernetzwerks, sowie für die Aufnahme und Vermarktung von Immobilien in Zusammenarbeit mit den beteiligten Maklern zuständig. Zusätzlich zu seinen Managementpositionen in New York City und Palm Beach entwickelte und führte Herr White ein lokales Luxusimmobiliengeschäft in Atlanta im Namen des Unternehmens.

Herr White verließ das Unternehmen um sein eigenes unabhängiges Immobilienunternehmen, Philip White Properties, Inc., in Atlanta zu eröffnen. Dieses Unternehmen war von 1988 bis 1992 an Sotheby's International Realty angeschlossen. Nach vier erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer verkaufte er sein Unternehmen an Coldwell Banker Residential Brokerage, eine Tochtergesellschaft von NRT LLC, dem landesweit größten Immobilienunternehmen.

Vor seiner Ernennung zum Chief Operating Officer von Sotheby's International Realty Affiliates im Juli 2004 war White 12 Jahre lang für NRT als geschäftsführender Makler der Coldwell Banker Residential Brokerage's Buckhead Filiale in Atlanta, einer der erfolgreichsten Filialen der gesamten NRT-Organisation, tätig.

Philip A. White Jr. erhielt seinen Bachelor –Abschluß, Schwerpunkt Handel und Finanzen, an der University of Virginia, Charlottesville, VA, im Jahr 1978. Er ist Veteran des U.S. Marine Corps.

Hier können Sie sich ein Interview mit Herrn White im Rahmen der „CEO Show“ anhören.

Zurück zu Geschhäftsführung

­